Das angezeigte Etikett kann vom Original abweichen, z.B. Jahrgang. Enthält Sulfite.

Sancerre A.C. 2020

ArtNr.: 240009
  Menge:
Sofort lieferbar
Land: Frankreich
Anbauregion: Loire
Erzeuger: Gérard Millet
Geschmack: Weißwein, trocken
Rebsorte: Sauvignon blanc
Trinktemperatur: 8- 10 ° C.
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Trinkgenuß: bis Ende 2023
Harmoniert mit: Meeresfrüchten, Fischgerichten, Ziegenkäsen.
Beschreibung
Das Loire Tal wird auch der "Garten Frankreichs" genannt, denn hier reifen Obst und Getreide schon immer sehr früh und im Überfluss. Das milde Klima veranlasste Könige und Adel viel Zeit an der Loire zu verbringen. So entstanden viele prächtige Schlösser die -nicht weit von Paris- als “Zweitwohnsitze” dienten. Die zahlreichen Weinberge des Loire Tales folgen dem königlichen Fluss (welcher der längste Frankreichs ist) vom Zentralmassiv bis zum Atlantik. Die Weinberge von Gérard Millet liegen in der Spitzenlage „Clos du Chêne Marchand“, eine Südhanglage am Rande der kleinen Gemeinde Bué. Vor einiger Zeit ist der gesamte Weinkeller in einen Berghang hineingebaut worden und mit modernster Kellertechnik für die sehr empfindlichen Weißweine ausgestattet worden. Die Sauvignon-Traube, geprägt vom berühmten Silex-Gestein, bringt hier Weine von intensiver Frucht, mit großer Rasse und vielfältigen Geschmacksnuancen hervor. Sehr frischer, knackiger Sancerre, der im Duft an Minze, Orangen und Stachelbeeren denken lässt. Die Böden an der Loire sind geprägt von Kies, Ton und Kalk, was den Weinen eine gewisse Mineralität verleiht. Der Wein wird im Edelstahltank ausgebaut, was seinen typischen Loire- Charakter noch unterstreicht.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten